MacBook Pro 13″ Mid 2010 – Top Lehrerlaptop?

Stellen Sie sich vor, Ihr Autoverkäufer würde Ihnen einen Neuwagen Modell 2013 mit der zweitbesten Motortechnik, dem zweitbesten Navi, Kassetten-Radio, zu kleinem Kofferraum und ohne Parkassistenten anbieten. Dafür aber zum leicht erhöhten Preis und ohne Upgrade-Möglichkeiten. Na, vielen Dank!

So parallelisiert Johannes Schuster die derzeitige Politik Apples hinsichtlich ihrer Aufstellung bezüglich der hauseigenen Laptops in der Mac & i, Heft 1/2017, S. 3. weiterlesen